Der Weizen,, Frucht der Erde und des Schweißes; zur Erntezeit werden die reifen Körner des Getreides gesammelt und der Duft des frisch gemähten Weizens füllt den Atem: am Tag der Ernte, werden  die Bauern zufrieden mit der Frucht, nach  ihrer harten Arbeit,  die reiche Ernte bestaunen.

Seit jeher ist das Korn als eine der Getreidesorten betrachtet worden, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben die Menschheit zu ernähren. Vom Weizen hing der Reichtum, der Wohlstand oder auch die Armut im Falle des Mangels ab. Nicht zuletzt deshalb ist es als „nutrimento divino“ - „göttliche Nahrung“ bezeichnet worden.

 

Die Wohnung liegt auf dem ersten Stockwerk und besteht aus einer großen Küche mit Ausziehsofa, zwei Schlafzimmern mit Doppelbetten und einer einladenden Terrasse für ein Mittag oder Abendessen im Freien, die die Möglichkeit bietet das herrliche Panorama um den Agriturismo zu genießen.

 

Belegung: bis zu 6 Personen

 

Mindestaufenthalt: 3 Nächte

 

ozio_gallery_nano

 

 

Um die Preise, Verfügbarkeit, Angebote und Reservierungen klicken:

http://agriturismolaspiga.blogspot.it/